Aspekte des Release-Begriffs: SW- oder Produkt-Releases?

Ein Anlass für diesen Blog ist die Feststellung, dass sich auch das produzierende Gewerbe zunehmend mit Produkten auseinandersetzen muss, die Software [SW] und elektronische Bauteilen als essentielle Komponenten beinhalten. Innovative Produkte sind... Read more »

Aspekte des Release-Begriffs: Referenz-Produkt

In früheren Beiträgen hatte ich plausibel gemacht, dass der allgemeine Begriff des „Releases“ verschiedene Aspekte umfasst: Festlegung einer definierte Produktvariante anhand eines Katalogs von vorgegebenen Eigenschaften und Funktionalitäten in einem Anwendungskontext (... Read more »

Aspekte des Release-Begriffs: Überprüfbarkeit der Release-Konformität

Im heutigen Beitrag möchte ich auf einen wichtigen Aspekt des Release-Begriffs hinweisen, der direkt mit der bereits früher angesprochenen Klasseneinteilung von Produkten zu tun hat. Wir hatten im Beitrag Erste Eingrenzung des... Read more »

Spezielle Releases – MVP, MMP, MCP

Für die weitere Diskussion möchte ich ein paar Begriffe einführen, die in unserem Kontext besondere Releases kennzeichnen. Minimum Viable Product Hierunter verstehen wir eine Produktvariante (oder in speziellen eine SW-Variante), deren Funktionsumfang... Read more »

Dieser Blog verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Optionen/Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen